Rechnungsverwaltung

Beinhaltet die Integration, Rücknahme und Änderung von Daten aus dem Finanzbuchhaltungssystem (ERP). Der vollständige Rechnungsverwaltungsprozess ist aktiviert und umfasst Debitoren- und Kreditorenbuchhaltung, Lieferscheine, Arbeitsaufträge und Mahnungen. Dokumente zu Ihrem Tagesgeschäft sind immer griffbereit.

Forderungen

Vorauszahlungen und Ausgangsrechnungen (Forderungen) können mit der Möglichkeit der Steuerfiskalisierung, der automatischen Erstellung wiederkehrender monatlicher Rechnungen mit direkter E-Mail-Zustellung, der Mahnung bei Zahlungsverzug per E-Mail, der Stornierung und der teilweisen Stornierung der Rechnung ausgestellt werden. Gutschriften belasten, Rechnungen aus Rechnungsvorlagen erstellen und Rechnungen direkt aus Verträgen, Bestellungen, Angeboten, Mahnungen erstellen.

Verbindlichkeiten

Möglichkeit, eingehende Rechnungen (Kreditorenbuchhaltung) pro Artikel- oder Gruppengenehmigung zu erfassen, zu überprüfen und zu genehmigen. Erstellen von Rechnungen aus Rechnungsvorlagen und Erstellen von Rechnungen direkt auf der Grundlage von Verträgen und Bestellungen mit dem Lieferanten.

Lieferscheine

Mit dem Subsystem können Sie Lieferscheine erstellen und bearbeiten, einen Lieferschein aus Rechnungsvorlagen erstellen und eine Rechnung basierend auf einem Lieferschein erstellen.

Arbeitsanweisungen

Mit dem Subsystem können Sie Arbeitsaufträge erstellen und bearbeiten, eine Arbeitsauftragsvorlage importieren und Rechnungen basierend auf einem Arbeitsauftrag erstellen.

Mahnungen

Das Subsystem unterstützt das Erstellen von Mahnbriefen auf der Grundlage von nicht bezahlten Rechnungen und anderen von einer bestimmten Geschäftseinheit.